Frühjahr 2011

und es kommt doch anders, als man plant

Unser letztes Fohlen ist zehn Jahre her und als mein Schatz sagte, er würde gern mal ein Fohlen haben wollen, war ich auch gleich mit dabei. Er durchsuchte das Netz nach Deckhengsten. Ich wollte aber vorher zu Familie Schulz / Fritsche. Für mich war das immer die erste Adresse.

Nachdem wir uns die Deckhengste angeschaut hatten, gingen wir zu den Wiesen mit den Fohlen, wo Nita vom Purnitzgrund stand. Sie war drei Jahre alt und an ihrer Seite ein Fohlen was in dieser Nacht geboren wurde, für Frau Fritsche völlig unerwartet. Da Nita noch selbst ein Fohlen war, war sie etwas überfordert,die anderen Stuten drängten sich zwischen sie und dem Fohlen, was nun?

Die Stute bauchte Kraftfutter das Fohlen Bewegung, also Nachts in den Stall und am Tage auf die Weide. Wie sollte eine 80 jährige Dame das alleine schaffen? Die Weide ist ca. einen Kilometer entfernt vom Stall. Wir schauten uns an und beschlossen sofort einen Pferdeanhänger zu organisieren.


 

24. April 2011 

Nita vom Purnitzgrund zieht ein

 

 

Nita hatte fast keine Milch und ich überlegte schon Milchaustauscher zu besorgen, aber ich wollte ihr und dem Fohlen noch einen Tag geben. Dem Kleinen ging es augenscheinlich gut, Kot und Urin hatte er abgesetzt, nur die Stute wirkte sehr erschöpft. Ich hätte vorher nie gedacht,dass ich mal für ein Shetty Leistungsfutter kaufen würde, aber Nita hatte es echt nötig. Die Milch kam und sie konnte gar nicht so schnell fressen, wie der Kleine die Energie wieder aus ihr raus zog.

 

  

Ein Fohlen soll nicht allein aufwachsen


 

Nachdem wir die ersten Tage mit Nita und Anuk gut überstanden hatten, entschieden wir uns eine weitere Stute mit Fohlen zu holen, damit der kleine einen Spielgefährten hat.

Im Laufe des Jahres kamen Rana vom PurnitzgrundSuleika vom Purnitzgrund und Ramona hinzu.

 


 

Juli 2011 

Wir wollen im Winter kein Wasser mehr schleppen.


 

August 2011

 

 

Die beheizbare Tränke ist fertig und ein zweiter kleiner Paddock auch. 

 


 1. Oktober 2011

Spätfohlenschau Krumke


 


 

Nita wird in das Stutbuch I eingetragen 

Anuk bekommt eine 23


 

Fotrsetzung 2012
 

 

 

Wir bauen an einer neuen Seite, es kann schon mal geguckt werden